Autohaus Kichmaier Logo

Der Hyundai H-1 Cargo

Preisgünstig in der Anschaffung, wirtschaftlich im Unterhalt, vielseitig in den Nutzungsmöglichkeiten und robust im täglichen Einsatz.

Das sind seit jeher die Tugenden der Transporter-Baureihe H-1 im Hyundai Modellprogramm. Der Transporter mit dem Beinamen Cargo, der in seinem über fünf Kubikmeter großen Laderaum rund eine Tonne Nutzlast aufnehmen kann, ist als Alternative zum Dreisitzer auch mit zweiter Sitzreihe erhältlich. Dann finden sechs Insassen Platz an Bord. Dass der Hecktriebler ein echter Profi unter den kleinen Nutzfahrzeugen ist, unterstreichen auch die beiden serienmäßigen seitlichen Schiebetüren - beim 6-Sitzer im oberen Bereich verglast - und die Möglichkeit, zwischen einer Heckklappe und einer Doppelflügelhecktür wählen zu können. So rollt der funktionale Begleiter für Gewerbetreibende und Handwerker ganz nach den Bedürfnissen seiner Käufer vom Band.

Hinter einer stabilen Metallwand mit breitem Sichtfenster, die den Fahrgastraum vom Transportabteil trennt, wartet ein 2,37 (6-Sitzer: 1,58) Meter langer, 1,62 Meter breiter und 1,35 Meter hoher Laderaum, dessen Gesamtkapazität üppige 5.194 (6-Sitzer: 3.440) Liter beträgt. Beladen werden kann der H-1 Cargo durch die beiden groß dimensionierten seitlichen Schiebetüren, durch die ein Gabelstapler beispielsweise eine Euro-Palette ebenso abladen kann wie durch die praktische Doppelflügeltür. Sie schwingt beidseits um 180 Grad auf, gewährleistet so ungehinderten Zugang, egal, ob Güter von Hand oder mit maschineller Hilfe eingeladen werden, und ermöglicht zudem das Heranfahren an eine Rampe.

Dass der H-1 Cargo die breit gefächerten Anforderungen gewerblicher Nutzer ohnehin ernst nimmt, zeigen auch Zuladung und zulässige Anhängelast: Je nach Ausstattung können zwischen 959 und 1.094 Kilogramm an Bord gehievt werden. Die maximale Anhängelast beträgt 2.300 Kilogramm bei den Versionen mit Sechsganggetriebe und 1.500 Kilogramm im Spitzenmodell mit Fünfstufenautomatik. Auch die Anhängestützlast ist beachtlich: Sie beträgt 100 Kilogramm. Darüber hinaus weiß der H-1 Cargo in der täglichen Praxis mit zahlreichen Detaillösungen zu überzeugen: Der Laderaum lässt sich beleuchten, Lackierung und Ladung schützen stabile seitliche Verkleidungen, einem Verrutschen des Transportguts beugt eine robuste Vinylmatte auf dem Boden vor. Für die Sicherung der Ladung bietet der H-1 Cargo zudem zehn Befestigungsösen im Boden sowie stabile Metallstreben im oberen Bereich.

Bei uns sofort erhältlich für € 22.860,-- incl. 19% Mwst. Hier geht es zum Angebot >>>.

Achtung:
Angebot für Gewerbekunden. Der Nachlass in Höhe von 29% ist im Angebotspreis verrechnet.

 

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai H-1 Cargo 2.5 CRDi (85 kW): innerorts 9,2, außerorts 6,5, kombiniert 7,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 199.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai H-1 Cargo 2.5 CRDi (100 kW): innerorts 9,2, außerorts 6,5, kombiniert 7,5; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 199.
Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai H-1 Cargo 2.5 CRDi (125 kW): innerorts 11,4, außerorts 7,1, kombiniert 8,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 231.
Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Kontakt

Lindauer Straße 21
88074 Meckenbeuren-Liebenau
Anfahrt

Telefon: 07542 9427-0
Telefax: 07542 1421
info(at)kirchmaier.hyundaimail.de

Öffnungszeiten

Verkauf und Verwaltung
Mo - Fr : 07.30 - 18.00 Uhr
Sa : 09.00 - 13.00 Uhr

Werkstatt und Service
Mo - Fr : 07.30 - 17.00 Uhr
Sa : 09.00 - 13.00 Uhr